/

24.07.2023

/

Julien

Die Rolle von Passwortmanager zur Verbesserung der Cybersicherheit

Titelbild Passwortmanager

In der heutigen digitalen Welt, in der wir mit einer Vielzahl von Online-Konten und Passwörtern jonglieren müssen, ist die Sicherheit unserer persönlichen Informationen von größter Bedeutung. Die Verwendung starker, einzigartiger Passwörter für jedes Konto ist ein grundlegender Schutzmechanismus. Aber wie können wir diese wachsende Anzahl von Passwörtern effektiv verwalten, ohne den Überblick zu verlieren oder Kompromisse bei der Sicherheit einzugehen? Hier kommen Passwortmanager ins Spiel, die eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Cybersicherheit spielen.

passwortmanager_beitrag
Image by Freepik

Was sind Passwortmanager?

Passwortmanager sind spezielle Tools oder Anwendungen, die entwickelt wurden, um die Verwaltung und Speicherung von Passwörtern zu erleichtern. Anstatt sich eine Vielzahl von Passwörtern zu merken oder unsichere Gewohnheiten wie die Wiederverwendung von Passwörtern zu entwickeln, ermöglichen uns Passwortmanager, starke und einzigartige Passwörter für jeden Online-Account zu generieren und sicher zu speichern.

Die Vorteile von Passwortmanagern:

  1. Starke, einzigartige Passwörter: Passwortmanager können automatisch komplexe Passwörter generieren, die schwer zu erraten oder zu knacken sind. Dadurch wird das Risiko von Passwortangriffen erheblich reduziert.

  2. Verschlüsselte Speicherung: Passwortmanager verwenden starke Verschlüsselungsalgorithmen, um die gespeicherten Passwörter zu schützen. Dadurch wird sichergestellt, dass nur der autorisierte Benutzer auf die Passwortdaten zugreifen kann.

  3. Bequeme Nutzung: Passwortmanager ermöglichen es, alle Passwörter an einem zentralen Ort zu speichern und mit einem einzigen Master-Passwort auf sie zuzugreifen. Dadurch wird die Notwendigkeit, sich mehrere Passwörter zu merken oder aufzuschreiben, eliminiert.

  4. Automatisches Ausfüllen: Viele Passwortmanager bieten die Funktion des automatischen Ausfüllens von Anmeldeinformationen. Das bedeutet, dass Benutzer sich nicht mehr manuell in ihre Konten einloggen müssen, sondern dass der Passwortmanager die Anmeldeinformationen automatisch ausfüllt.

  5. Schutz vor Phishing-Angriffen: Passwortmanager können auch dazu beitragen, Phishing-Angriffe zu erkennen und zu verhindern. Sie überprüfen die URL der besuchten Website und warnen den Benutzer, wenn eine verdächtige oder gefälschte Website entdeckt wird.

Aktuelle Passwortmanager:

1Password (kostenpflichtig)

1Password ist wohl einer der bekanntesten Passwortmanager auf dem Markt. Entwickelt und betrieben von AgileBits, wurde 1Password 2006 auf den Markt gebracht und bietet seitdem Dienstleistungen zur sicheren Speicherung und Verwaltung von Passwörtern und anderen sensiblen Daten.

Neben der Speicherung von Passwörtern, bietet 1Password ebenfalls noch eine „Tresor“ an, in dem wir wichtige Dokumente und Informationen ablegen können.

Bildquelle: 1Password

1Password ist dabei verfügbar für folgende (Betriebs-)Systeme:

  • macOS
  • iOS
  • Windows
  • Android
  • Linux
  • Web Browser
  • Command Line

Preis:

1Password kann 14 Tage getestet werden. Im Anschluss kann die Anwendung abonniert werden. Hierbei geht meine klare Empfehlung zum Tarif „Individual“ für $2.99/Monat, welcher für Privatpersonen vollkommen ausreichend ist.

(Stand 12.07.2023)

Keeper Privat (kostenpflichtig)

Ebenfalls, wie 1Password, steht „Keeper Privat“ für Sicherheit und Vertrauen. Neben unseren Passwörtern, können wir ebenfalls Dokumente und weitere Assets in der Software hochladen und somit gegen unbefugten Zugriff sichern.

Die Benutzeroberfläche ähnelt dabei einem modernen E-Mail Programm und biete neben der Such- auch weitere Funktionen, wie Schlüsselverwaltungen, Speicherung von Fernzugriffsverbindungen (Keeper Connection Manager) und eine Darstellung der Sicherheit unserer Passwörter.

Bildquelle: Keeper

Keeper unterstützt folgende (Betriebs-)Systeme:

  • Windows
  • macOS
  • Linux
  • Webbrowser
  • iOS
  • Android

Preise:

Keeper, kommt ebenfalls wie 1Password, mit einem Abomodel um die Ecke und kostet für den einzelnen Privatanwender $2.92 bzw. 3,47€/Monat. 

(Stand: 12.07.2023)

 

Keepass (kostenfrei)

Keepass bietet, im Gegensatz zu den beiden oben genannten Anwendungen, einen klaren Vorteil: Unsere Passwörter liegen zu 100% auf unserem System. Was ein Vorteil ist, kann aber auch schnell ein Nachteil in der IT werden. Sollte kein regelmäßige Sicherung der Daten oder eine Virusbefall des Systems vorliegen, sind unsere Passwörter nicht mehr geschützt.

Trotz alledem empfehle ich für den kostenfreien Einstieg Keepass auszuprobieren. Sollte der Umgang mit dem Passwortmanager gut gelingen, so kann man jederzeit auf einen cloudbasierten umsteigen und die Daten im neuen Passwortmanager importieren.

Bildquelle: Keepass

Im Gegensatz zu den beiden oben genannten Anwendungen, ist Keepass nur mit Windows kompatibel, kommt dort aber sowohl als Portable, als auch Installer Version. >Download<

Preise:
Keepass ist eine frei verfügbare und kostenlose Open Source Anwendung.

Die Bedeutung der Passwortmanager in der Cybersicherheit:

Da viele Sicherheitsverletzungen auf schwache oder gestohlene Passwörter zurückzuführen sind, spielen Passwortmanager eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Cybersicherheit. Sie helfen dabei, die Schwachstellen menschlichen Verhaltens zu minimieren, indem sie sicherstellen, dass starke Passwörter verwendet werden und diese sicher verwahrt werden. Indem sie den Benutzern das Verwalten einer großen Anzahl von Passwörtern erleichtern, fördern Passwortmanager auch eine gute Sicherheitspraxis und tragen zur Stärkung des individuellen Schutzes gegen Cyberbedrohungen bei.

Fazit

Die Verwendung eines Passwortmanagers ist eine effektive Methode, um die Cybersicherheit zu verbessern und persönliche Informationen online zu schützen. Durch die Generierung starker Passwörter, die verschlüsselte Speicherung und die bequeme Nutzung bieten Passwortmanager eine umfassende Lösung zur Verwaltung von Passwörtern. Sie sind ein unverzichtbares Werkzeug für jeden, der sichere Online-Praktiken anwenden möchte. Investieren Sie in einen vertrauenswürdigen Passwortmanager und nehmen Sie Ihre Cybersicherheit in die eigenen Hände.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare

Titelbild: Image by Freepik